Rohkaffee Äthiopien Sidamo Amaro Gayo

GESCHMACKSNOTIZEN

Ein weiterer Spitzenkaffee aus der Heimat der Arabica-Bohnen, Äthiopien. Die in der ehemaligen Provinz Sidamo im Süden des Landes heranwachsenden Kaffees prägen sich besonders durch ihre enorme Geschmacksvielfalt ein.

Eine intensiv fruchtige und zugleich an Karamell und Getreide erinnernde Note gibt diesem Kaffee ihren Charakter.

Eine nur leicht ausgeprägte Säure rundet den für alle Zubereitungsarten geeigneten Kaffee ideal ab.

Die Farmerin Asnakech Thomas aus Amaro ist Äthiopiens einzige Kaffee-Exporteurin in einer von Männern dominierten Kaffeewelt. Durch Qualitätsbewusstsein und viel Engagement über Jahre, hat diesen Kaffee zu etwas Besonderem Und Bekannten gemacht. In Blindverkostungen von nationalen und internationalen Experten erreichte Ihr Kaffee bei Blindverkostungen sofort Werte über 90 Punkten.

Asnakech Thomas selbst unterstützt außerdem die Gleichberechtigung in Äthiopien.

Hier handelt es sich um Rohkaffee bzw. ungerösteten, grünen Kaffee.

Körper: kräftig
Varietät: Äthiopiens traditionelle Arabica
Aufbereitung: washed
Anbauhöhe: 1.800 m
Erntezeit: Oktober bis Februar
Erntejahr: 2015/2016
Region: Amaro Gayo Region
Farmer: Frau Asnakech Thomas
Farm: Kollektiv von Kleinbauern
Zubereitung: Filter, Aeropress, Chemex, Frenchpress, Espressokocher, Vollautomat

Bestelloptionen

Ab 2,25
Preise inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten.